Gesund Wohnen nach Feng Shui, so geht’s!!!

gesund wohnen mit Feng Shui

Gesund Wohnen, das ist nicht nur für Liebhaber des asiatischen Einrichtungsstils möglich, sondern auch, wenn du dich modern, mediterran oder im angesagten Landhausstil etc. einrichten möchtest.

Zwar kommt Feng Shui aus der chinesischen Kultur, dennoch kannst du dich nach dessen Regeln in deinem individuellen Geschmack einrichten.

Feng Shui bedeutet übrigens Wind und Wasser. Hierbei soll das Chi, also die Lebensenergie, in positive Bahnen gelenkt werden.

Und mal ganz ehrlich, die Chinesen haben im gesundheitlichen Bereich und vermutlich nicht nur da, m.E. die Nase ganz weit vorn. Schau dir nur die Behandlungserfolge der traditionellen chinesischen Medizin an.

Also, warum nicht mal das Chi fließen lassen und sich um das Thema gesund Wohnen kümmern? Denn: Nebenwirkungen gibt es hierbei sicher keine!

Vielleicht bist du hinterher ganz überrascht, wie wohl du dich in deinem umgestalteten zu Hause fühlst.

Gesund wohnen und Feng Shui

Im Feng Shui kommen verschiedene Methoden zum Einsatz, mit deren Hilfe die o.g. Lebensenergie zum Fließen gebracht wird.

Kann das Chi  ungehindert fließen, wie dies bei einem ursprünglichen, nicht begradigten Flussbett der Fall ist, dann steigert dies, das persönliche Wohlbefinden.

Hierbei ist allerdings  auf Balance zu achten. Denn: wenn das Chi zu rasch fließt, sozusagen als durchlaufender Posten, dann schwindet auch die Energie der Menschen, die dort leben.

Ist hingegen alles ausgeglichen verspüren die Bewohner ein Gefühl der Geborgenheit.

Die Methoden und Hilfsmittel die im Feng Shui zum Einsatz kommen, sind

  • Farben
  • Formen und
  • Materialien

Diese müssen lediglich an die richtigen Stellen platziert werden.

Feng Shui. Die Kraft der Wohnung entdecken und nutzen, gesund wohnen
Anzeige

Gesund wohnen mit dem Lageplan des Bagua

Ideal ist es natürlich, wenn du neu baust und den Grundriss nach dem Bagua planen kannst.

Allerdings kannst du die Empfehlungen des Feng Shui auch anwenden, wenn du zur Miete wohnst oder dein Haus bereits steht.

Denn, Fehlbereiche und schneidende Energien, sog. Sha-Chi können ausgeglichen werden.

Übrigens: Als Bagua bezeichnet man den Lageplan der Wohnräume. Dieser ist in verschiedene Zonen gegliedert (siehe nachfolgend meine Zeichnung).

gesund wohnen nach Feng Shui - das Bagua

Die in der Zeichnung zu sehenden Bereiche, nennt man im Feng Shui auch Häuser.

Gesund wohnen nach Feng Shui:
Dazu legst du diesen Plan zunächst auf den Grundriss deiner Wohnung.

Die untere Seite der o.g. Zeichnung, da, wo sich die Bereiche Wissen, Karriere und hilfreiche Menschen/Freunde befinden, ist immer dort anzulegen, wo sich der Haupteingang zu deiner Wohnung befindet.

Ideal ist es, wenn der Eingang im Bereich Karriere liegt.

Das ist aber kein Muss, denn dieser kann sich auch im Bereich Wissen sowie hilfreiche Menschen befinden.

Alle Räume bzw. Bereiche deiner Wohnung werden nun entsprechend deren Lage den “Häusern” zugeordnet.

Ist dies geschehen, verfährst du nochmals mit jedem einzelnen Raum genauso.

D.h., du legst das Bagua am Eingang (diesmal Position der Zimmertüre) eines jeden Raumes an und ordnest die einzelnen Lebensbereiche bzw. Häuser, dem jeweiligen Raum zu.

Anschließend werden diese Lebensbereiche mit Farben, Formen und Materialien optimiert, damit besagtes Chi so fließen kann. Und zwar so, dass es sich auf das Wohlbefinden der Bewohner positiv auswirkt.

natürlicher Flusslauf, so sollte auch das Chi fließen können

Gesund wohnen – die Häuser des Feng Shui

Besagte „Häuser“ sollen helfen, Schwächen in Haus und Wohnung sowie Außenbereich aufzudecken.

Dies wäre bspw. dann der Fall, wenn sich die Türe des Raumes gegenüber dem Fenster befindet und keine Maßnahmen getroffen werden, um das Chi zu stoppen.

In diesem Fall würde es viel zu schnell entweichen und das wäre schlecht für den jeweiligen Bereich.

Durch entsprechende Maßnahmen kannst du derartige “Problemzonen” künftig vermeiden, damit die Energie – deine, und die der übrigen Bewohner – nicht schwindet und alles optimal läuft.

Um das Chi zu stoppen eignen sich Klangspiele, Regenbogenkristalle, Raumteiler und Paravents, um nur einige Beispiele zu nennen.

Klangspiel, Koshi Klangspiel (Koshi Windspiel) in 4 verschiedenen Klängen wählbar
Anzeige – Klangspiel, Windspiel – hiermit kannst du das Chi stoppen

Andersherum funktioniert das natürlich auch. Erkennt man die Stärken, so kann man diese durch gezielte Maßnahmen fördern.

Das trägt dann zum Thema “gesund wohnen” und letztendlich auch zur Gesundheit bei. Denn, wenn du dich rundherum wohl fühlst, ist das sicherlich auch förderlich für deine Gesundheit.

Haus: Karriere

Der Bereich Karriere steht hier für den Lebensweg bzw. die Lebensaufgabe. Empfehlenswert ist es, wenn du diesen Bereich hell und klar gestaltest.

Haus: Partnerschaft

Willst du die Beziehung zu anderen Menschen verbessern, so solltest du dich um den Bereich Partnerschaft kümmern.

Richte diese Zone so ein, dass man sich dort gerne aufhält.

Dies kannst du bspw. mit einer kuscheligen Sitzecke tun. Auch eine weiche Wolldecke wie die derzeit sehr angesagten Grobstrick-Kuscheldecken (siehe auch Foto), trägt dazu bei, dass man sich dort wohl fühlt.

Feluna Grob gestrickte Kuscheldecke - Grobstrick Wolldecke Strickdecke Tagesdecke Überwurf
Anzeige

Geeignet ist auch ein Tisch an dem man zusammen essen und sich unterhalten kann.

Der Tisch sollte idealerweise rund sein.

Denn, alles Spitz- oder Scharfkantige erzeugt im Feng Shui schädliches, sog. Sha-Chi und schwächt den jeweiligen Bereich.

Auch Farben können den Partnerschaftsbereich fördern.

Hier empfehlen die Lehren des Feng Shui bspw. Gelbtöne. Aber auch Weiß und Rosé sind hier förderlich.

Wenn es um die Zweisamkeit geht, dann sind auch paarweise Gegenstände wie zwei rote Rosen, Partnerdelfine oder Bilder mit Motiven der Gemeinsamkeit geeignet, um diesen Bereich zu fördern.

Haus: Reichtum

Im Reichtumsbereich geht es um finanziellen Wohlstand, positive Erlebnisse sowie bereichernde Erfahrungen.

Alles, was du mit äußerem oder innerem Reichtum verbindest, ist in dieser Feng Shui-Zone gut aufgehoben. Dies können Bilder, Symbole oder Gegenstände sein, die dir das Gefühl von Reichtum vermitteln.

Farblich sind hier Grün- und Rottöne besonders passend.

Auch frische Blumen, Aquarien, Zimmerbrunnen sowie Wasserfallbilder fördern lt. Feng Shui den Reichtumsbereich.

murando - Bilder 135x45 cm Vlies Leinwandbild 1 TLG Kunstdruck modern Wandbilder XXL Wanddekoration Design Wand Bild - Wasserfall Natur Landschaft
Anzeige – Wasserfallbild

Haus: Tai Chi = gesund wohnen

Tai Chi liegt im Zentrum und symbolisiert die innere Mitte sowie die Gesundheit.

Ideal ist es, diesen Bereich möglichst frei zu lassen.

Ist das nicht möglich, kannst du dieses “Haus” bspw. mit einer DNS-Spirale, einer Regenbogenkristallkugel oder einer stehenden Bergkristallspitze aktivieren.

Haus: Hilfreiche Freunde

Dieser Bereich steht für Unterstützung und Hilfestellung.

Dies kann zum einen sehr real, in Form von hilfreichen Freunden und sonstigen Personen, aber auch mental geschehen, z.B. aus der “geistigen” Welt, wenn du bemerkst, dass du einen Schutzengel hast.

Gestalte diesen Bereich am besten sehr einladend.

Hier eignen sich Metall-Klangspiele, frische Blumen, Mineralien, Halbedelsteine und sonstige schöne Metallobjekte.

Woodstock Windspiel Gregorian Soprano, Silber, 45,7 cm
Anzeige – Metall-Klangspiel

Förderlich wirken sich hier die Farben Weiß, Grau, Silber und Schwarz aus.

Haus: Kinder

Wie sieht deine Beziehung zu Kindern aus? Das Haus der Kinder symbolisiert u.a. diesen Bereich.

Aber auch deine geistigen Kinder, sprich deine Kreativität und Fantasie, kannst du in diesem Bereich fördern.

Falls du bisher vergeblich auf Nachwuchs hoffst oder deine Ideen und deine Kreativität zu wünschen übrig lässt, kannst du diesen Bereich aufpeppen.

Dies gelingt sehr gut mit ansprechenden Bildern

murando - Bilder Fensterblick 120x80 cm Vlies Leinwandbild 1 TLG Kunstdruck modern Wandbilder XXL Wanddekoration Design Wand Bild - Fenster Insel Meer See Strand Himmel - Feng Shui
Anzeige

schönen, blühenden Blumen, Gegenstände, die deine Freude und Fantasie anregen und Musik, die dir Spaß macht.

Haus: Wissen

Diese Zone steht im Feng Shui dafür, dass du auf deiner inneren Stimme, deiner Intuition vertraust.

Auch wird damit Beständigkeit, Willenskraft und Verlässlichkeit verbunden.

Helles Licht, leere Gefäße sowie Bilder mit Winterlandschaften und Bergmotiven helfen, den Bereich zu aktivieren.

Farblich können hier gut Grüntöne genutzt werden. Auch rote Akzente sind förderlich.

2er SET XL Glaskugeln in Bruchglasoptik mit LED Lichterkette inkl. Timer - In und Outdoor geeignet - Deko Kugeln - LED Beleuchtung (Bordeaux/Rot)
Anzeige

Haus: Ruhm

Dieser Bereich steht dafür, wie du von deiner Außenwelt wahrgenommen wirst, d.h. deine Ausstrahlung und Aura.

Je stärker das Chi in diesem Haus ist, umso selbstbewusster, überzeugender  und klarer wirst du wahrgenommen.

Falls du diesen Bereich aktivieren möchtest, helfen hier laut Feng Shui bspw. schöne Kunstwerke

Leonardo Turn Skulptur grau/schwarz, B/H/T: 12/39/8 cm, handgefertigtes Farbglas, 064109
Anzeige – Leonardo Skulptur – Kunstwerk

Auch die Farbe Rot, helles Licht sowie ein außergewöhnliches Ambiente.

Die Lehre des Feng Shui ist natürlich sehr umfangreich, daher kann ich hier alles nur anreißen.

Außerdem geht es auf meinem Blog, wie du weißt in erster Linie um Wohndesign und Einrichtungsstile.

Deshalb gibt es auf dem Gebiet des Feng Shui sicherlich spezialisierte Fachleute, die sich damit noch viel besser auskennen, wie z.B. https://www.christiane-witt-fengshui.com/

Aber einige Tipps habe ich noch für dich!

Gesund wohnen – die Elemente

Feng Shui beschäftigt sich u.a. auch mit den fünf Elementen, die da sind

  • Holz
  • Feuer
  • Erde
  • Metall und
  • Wasser

Deshalb möchte ich auch hierauf kurz eingehen.

Im Feng Shui geht es immer um Ausgleich, eben Yin und Yang. Keine Energie sollte zu stark oder schwach sein.

So kann einerseits ein Defizit an Erdenergie dazu führen, dass du Schwierigkeiten hast an Geld heranzukommen.

Hier helfen Erdfarben wie Gelb, Ocker, Orange oder Braun. Auch getöpferte Sachen oder Gegenstände aus Marmor können hier Abhilfe schaffen.

Umgekehrt ist ein Zuviel an Erdenergie aber auch nicht gut.

Zwar sind diese Menschen meist sehr großzügig und uneingennützig, allerdings wirken sie auf andere oft sehr steif.

Ausgleich für zu viel Erdenergie kann hier die Farbe Weiß oder silber sowie Metall-Gegenstände schaffen.

Casablanca - Schale/Dekoschale - Purley - Metall - antik-Silber - 60 x 16 x 7 cm
Anzeige

Das gilt natürlich auch für alle anderen Energien, daher eine kurze Übersicht:

  • Holz (unterstützende Farbe: Grün) erzeugt (fördert) Feuer, beherrscht / kontrolliert hingegen das Element Erde.
  • Feuer (unterstützende Farbe: Rot) erzeugt Erde, beherrscht jedoch Metall.
  • Erde (unterstützende Farbe: Gelb) erzeugt Metall, kontrolliert jedoch Wasser.
  • Metall (unterstützende Farbe: Weiß) erzeugt Wasser und beherrscht Holz.
  • Wasser (unterstützende Farbe: Dunkelblau) erzeugt Holz und kontrolliert Feuer.

Gesund wohnen – die richtige Richtung

Da die Menschen im Feng Shui nach ihren Geburtsdaten einer Himmelsrichtung zugeordnet werden, fließen auch diese Kriterien bei der Einrichtung der Wohnung mit ein.

So gibt es im Feng Shui für jeden Menschen eine besonders günstige Richtung, die sich unterstützend auf alle Tagesaktivitäten auswirkt, wie z.B.

  • Arbeiten
  • Lernen
  • Meditieren
  • Schlafen etc.

Da das Thema schlafen sehr viele Menschen betrifft und sehr viel mit dem Thema Gesundheit zu tun hat, will ich dir auch dazu kurz ein paar Infos geben.

Dein Schlafzimmer für erholsamen Schlaf

Gerade für erholsamen Schlaf spielen einige Kriterien, die im Feng Shui Beachtung finden, m.E. eine große Rolle.

So sollte im Schlafraum keine unterirdischen Störschwingungen vorhanden sein, die z.B. durch Wasseradern hervorgerufen werden können.

Auch die  Belastung durch elektrischen Strom sollte auf ein Minimum begrenzt werden. D.h. kein TV-Gerät, keinen Musikwecker, kein Mobiltelefon etc.

Alle elektrischen Geräte solltest du aus dem Schlafzimmer verbannen!

SAM Himmelbett 140x200 cm Venezia, Metallbett schwarz, inklusive Stoffhimmel, Verspieltes Design
Anzeige – im Schlafzimmer solltest du dich stets sicher und rundherum wohl fühlen!

Ebenso gehören keine Spiegel und sonstigen spiegelnden Flächen in dein Schalfzimmer.

Alles, was in irgendeiner Form mit Arbeit zu tun hat oder dich daran erinnert, verbanne bitte ebenfalls aus deinem Schlafzimmer.

Somit muss bspw. auch das Bügelbrett und der Wäschekorb sowie jegliche Unordnung aus diesem Raum verschwinden.
Denn, all diese Dinge sorgen für unruhigeren Schlaf.

Du findest sicherlich einen geeigneteren Platz.

Außerdem solltest du deiner Kua-Zahl entsprechend, diese wird durch deine Geburtsdaten errechnet, die beiden, für dich günstigen Schlafrichtungen herausfinden.

Das heißt jedoch nicht, dass du künftig getrennt von deinem Partner schlafen musst, nur weil dieser eine andere Kua-Zahl und daher einer anderen Himmelsrichtung zugehörig ist.

Falls dich das interessiert, empfehle ich dir , dich intensiver mit dem Thema Feng Shui zu befassen, denn auch dafür gibt es eine Lösung.

Alles zu diesem Thema, findest du bspw. in diesem Buch!

Feng Shui - Die Kraft der Wohnung entdecken und nutzen
Anzeige

Gesund wohnen – Einrichten mit Feng Shui

Wichtig ist es, dass du dich so einrichtest, dass du dich pudelwohl fühlst.

Ideal ist es, wenn du kleinere Möbelstücke wählst, die du bei Bedarf umstellen/umdekorieren kannst.

Möbel Betten Massiv Holz Möbel
Anzeige

Mit Einbaumöbeln bist du nicht so flexibel.

Setze Farben gezielt ein. Auch das trägt zu deinem Wohlgefühl bei.

Deinem Schlafzimmer solltest du deshalb die größte Beachtung schenken, denn erholsamer Schlaf bedeutet bessere Gesundheit.

Das Kopfteil deines Bettes stelle idealerweise an eine geschlossenen Wand.

Auch sollte die Tür und das Fenster möglichst weit weg gelegen sein. Keinesfalls sollte das Bett zwischen Tür und Fenster stehen. Denn, das bedeutet energetischer Durchzug und damit Energieverlust.

Wenn ein Umstellen nicht möglich ist, stelle einen Raumteiler auf!

Foto-Paravent T234, Paravent Raumteiler Trennwand 180x160cm ~ Kho Samui - gesund wohnen
Anzeige – Raumteiler

Auch Vorhänge oder ein hübsches, freistehendes Regal können hier eine Lösung sein. Ein solches Regal sollte natürlich nicht überfüllt sein und nur mit schönen Dingen bestückt werden, die bei dir das Gefühl von Wohlbehagen erzeugen.

Sorge dafür, dass in deinem Schlafzimmer stets eine gemütliche Stimmung herrscht, in der du dich geborgen fühlst.

Hierzu gehören bequeme Kissen und Decken, hübsche, weiche Bettwäsche und wenn du magst gerne auch einen Himmel über deinem Bett hinein.

Ich denke, zum Thema gesund wohnen mit Feng Shui habe ich dir nun ausreichend Anregungen gegeben, die du umsetzen kannst.

Verrate mir doch wie du eingerichtet bist und welchen Stil du bevorzugst in einem Kommentar!

Bei Fragen, nimm gerne Kontakt mit mir auf!

Alles Liebe für dich!

Gabi

Autor: Gabriele Valerius-Szöke

Wohndesign – renovieren, einrichten, dekorieren & mehr! Ich helfe dir dein individuelles Wohndesign zu finden, zeige dir, wie du alles Schritt für Schritt im ausgesuchten Einrichtungsstil passend in Szene setzt und wo du das entsprechende Interior u. stimmige Deko bekommst! Außerdem gebe ich Tipps für die Balkon- und Gartengestalung sowie zum renovieren und vieles mehr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.